accu:rate erstellt mit Partnern einen konkreten Vorschlag für ein Räumungskonzept

Die neue MVStättVO verlangt für Versammlungsstätten, die für mehr als 1.000 Besucher bestimmt sind, die Aufstellung eines Räumungskonzeptes. Es ist jedoch nicht klar definiert, wie ein Räumungskonzept auszusehen hat.

Die Vabeg® Deutschland, s-cape und LITGER Ziel: Sicherheit! sind während der Erarbeitung eines solches Räumungskonzepts auf accu:rate zugekommen, um die Komponente der Räumung und Räumungszeiten gemeinsam zu entwickeln.

 

Räumungskonzept eines Eishockeystadions

Anhand der Saturn-Arena in Ingolstadt - einem Eishockeystadion - hat accu:rate gemeinsam mit Vabeg® Deutschland, s-cape und LITGER Ziel: Sicherheit! unterschiedliche Räumungsszenarien betrachtet. Ziel war dabei, Räumungszeiten zu ermitteln und zu überprüfen, inwieweit statische Berechnungsformeln eingesetzt werden können und ab wann dynamische Simulationsmodelle eingesetzt werden sollten. Dabei wurden unterschiedliche Varianten berechnet und jeweils die Räumungszeiten von Simulation und Handrechenformel miteinander verglichen.

raeumung-simulation-stadion-nach-90-sekunden

Entfluchtungssimulation der Eisfläche nach 90 Sekunden: Insgesamt wurden 6.727 Personen entfluchtet, was der maximal zulässigen Personenanzahl nach VStättVO entspricht.

 

entfluchtung-stadion-tribuene-simulation-60s
Entfluchtungssimulation der Tribüne nach 60 Sekunden: 1.550 Personen verlassen die Tribüne.

 

Simulation oder Handrechenformel?

accu:rate führte die Simulationen durch, während Vabeg® Deutschland eine Handrechenformel entwickelte. Für simple Szenarien stellte sich heraus, dass die Handrechenformel ähnliche Ergebnisse wie die Simulation liefert. Sobald aber Bestuhlung und Ränge mit einfließen, kann die Dynamik per statischer Formel nicht mehr abgebildet werden.

Die Erkenntnisse wurden auf dem jährlichen Get together der Vabeg® Deutschland vorgestellt und diskutiert.

 

Bildquelle: accu:rate.

Steckbrief

Arbeitsgruppe Räumungssimulation
Aufgabe: Mit Simulationen Räumungskonzepte überprüfen
Ergebnis: Nachweis, dass Simulationen ein gutes Werkzeug für das Überprüfen von Räumungskonzepten darstellen

Die statischen Formeln konnten die Ergebnisse der Simulation nicht abbilden, sobald die Geometrie etwas komplexer wurde.

Sie haben ein ähnliches Projekt oder wollen mehr Informationen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

projects@accu-rate.de
+49 (0)89–21553869