Die Landshuter Hochzeit ist ein mittelalterliches Fest, das von dem Verein „Die Förderer“ e.V. veranstaltet wird.

Der Festzug der Landshuter Hochzeit erinnert an den Einzug der Braut in die Stadt Landshut im Jahre 1475. In einem beeindruckenden Festzug ziehen über 2.000 Mitwirkende durch die Straßen der Stadt Landshut und finden sich dann auf dem Festgelände ein, wo die Reiter- und Ritterspiele mit dem authentischen Ritterturnier stattfinden. Alle vier Jahre lockt das Fest mehr als 600.000 Gäste allein an den Wochenenden aus aller Welt nach Landshut.

landshuter-hochzeit-reisige
Photo: Christine Vincon, Landshuter Hochzeit

Gemeinsam mit unserem Auftraggeber, dem gemeinnützigen Verein „Die Förderer“ e.V. haben wir mithilfe von Simulationen die Fluchtwegsgestaltung der Festivitäten untersucht und angepasst.

Steckbrief

Kunde: Die Förderer e.V.
Aufgabe: Simulation unterschiedlicher Entfluchtungsszenarien.
Ergebnis: Die Fluchtwege wurden angepasst und optimiert, so dass ein reibungsloser Abstrom gewährleistet ist

„Bei der Landshuter Hochzeit ist die Sicherheit im 21. Jhdt. angekommen.“
Dr. Ernst Pöschl, 1. Vorsitzender, Verein „Die Förderer“ e.V.

Sie haben ein ähnliches Projekt oder wollen mehr Informationen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

projects@accu-rate.de
+49 (0)89–21553869