2.2.0 wurde released! 

 

Wir entwickeln crowd:it kontinuierlich weiter: Wir binden neue Funktionalitäten ein und passen die Software an die Bedürfnisse unserer Kunden an.

Neben verschiedenen Bugfixes gibt es auch ein paar tolle neue Features, die wir Ihnen gerne vorstellen würden:

Auswertungen für Aufzüge

In modernen Gebäuden werden zunehmend Aufzüge eingesetzt, um Personen in andere Stockwerke zu befördern. Gerade in öffentlichen Gebäuden, wie z.B. Theater oder Bürogebäude, müssen viele Menschen in kürzester Zeit auf die jeweiligen Etagen verteilt werden.

 

Dies wirft eine Reihe von Fragen auf:

  • Wie lange müssen die Leute auf einen Aufzug warten?
  • Wie lange dauert die Fahrt mit dem Aufzug inklusive dem Anhalten auf anderen Etagen auf dem Weg?
  • Wie viele Personen benutzen den Fahrstuhl im Laufe der Zeit?
  • Welche Etage wurde mit welchem Aufzug wie oft angefahren?

Um diese Fragen zu beantworten, wurden entsprechende Auswertungen in crowd:it integriert.

 

Auswertung von Warteschlangen

Gerade bei Ticketschaltern stellt sich die Frage, wie viele Personen am Schalter anstehen und wie lange sie warten müssen.

In der Simulation werden Ticketschalter als Wartezonen angelegt, an denen sich die Personen in die Schlange stellen. Damit können Warteschlangen nun ausgewertet werden.

Wir haben die folgenden Optionen hinzugefügt:

  • Wie viele Agenten stehen derzeit in der Warteschlange?
  • Wie lange wartet ein Agent in der Warteschlange?

 

In diesem Beispiel wächst die Warteschlangenlänge zu Beginn der Simulation schnell an. Allerdings hat sich die Warteschlange bereits nach 1:30 Minuten komplett aufgelöst.

 

 

 

 

Hier ist zu beobachten, dass die Person zu Beginn der Simulation die Warteschlange fast sofort wieder verlassen kann. Im Laufe der Simulationszeit müssen Personen dann immer länger anstehen.

 

 

 

 

Ankunftszeitkurven der Agenten

Neben unseren bestehenden Auswertungsmöglichkeiten für Zähllinien und Auswertungs-Polygone können nun auch Ankunftszeiten analysiert werden.

Zu diesem Zweck wurden zwei neue Datenreihen eingeführt, die zu einem Diagramm hinzugefügt werden können.

Die erste Datenreihe beschreibt die Anzahl der Personen, die innerhalb einer Sekunde am Auswerteobjekt angekommen sind. Mittels einer Funktion lässt sich anhand dieser Datenreihe einfach ermitteln, wie viele Personen im Durchschnitt in x Minuten ankommen. So kann beispielsweise die Auslastung eines Ausgangs im Zeitverlauf bewertet werden.

Die zweite Datenreihe beschreibt die Anzahl der Agenten, die bis zu einer bestimmten Sekunde am Auswerteobjekt angekommen sind. Mit dieser Datenreihe können beispielsweise die Personen angezeigt werden, die bereits einen sicheren Bereich erreicht haben.

 

Verbesserte Leistung beim Export von Videos und Screenshots

Neben der Implementierung neuer Features konzentrieren wir uns auch darauf, crowd:it schneller zu machen. Diesmal haben wir uns den Video- und Screenshot-Export genauer angeschaut und konnten ihn vor allem bei Szenarien mit komplexer Geometrie deutlich beschleunigen.

 


Eine vollständige Liste unserer Änderungen finden Sie in unserem Changelog.

Haben Sie noch Fragen? Ist Ihr Wunschfeature noch nicht in diesem Release? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!