Wir bieten

Ihr Mehrwert

  • Kostenersparnis durch den Nachweis, dass alle Personen sicher aus dem Gebäude gelangen
  • Schnelles Identifizieren von kritischen Bereichen
  • Einfaches Überprüfen der Fluchtwegekapazitäten und Räumungszeiten
  • Virtuelles Testen von Fluchtplänen

Ihre Ansprech­­partnerin

Dr. Angelika Kneidl

projects@accu-rate.de
+49 (0)89–21553869

Um im Ernstfall alle Personen möglichst unbeschadet in Sicherheit zu bringen, muss bei der Planung von Gebäuden sowohl auf die Gestaltung der Flucht- und Rettungswege als auch auf vorbeugende Brandschutzmaßnahmen ein besonderes Augenmerk gelegt werden.

Vor allem die Gestaltung von Flucht- und Rettungswegen ist dabei wichtig, da diese Wege einen essentiellen Beitrag zur Gewährleistung der Besuchersicherheit im Ernstfall leisten. Dafür gibt es deskriptive Normen und Verordnungen.

Doch nicht immer können diese beim Neu- oder Umbau von Gebäuden eingehalten werden.
Genau hier können wir Ihnen helfen: Durch den Einsatz von Ingenieurmethoden können wir objektiv und neutral ein Gutachten erstellen, das die Schutzziele überprüfen kann.

Die Simulation von Personenströmen gibt Ihnen hier nicht nur ein Ergebnis, sondern zeigt anschauliche Zeitschritt für Zeitschritt auf, wie sich eine Räumung entwickelt, wo potentielle Engstellen auftreten und zu welchem Zeitpunkt wie viele Personen in Sicherheit sind.

Damit bekommen Sie eine aussagekräftige und nachvollziehbare Analyse ihres Objekts und können dies Ihrem Brandschutzkonzept als Kompensationsmaßnahme beilegen.

screenshot-3d-train

BIM ermöglicht den effizienten Einsatz von Ingenieurmethoden

Ob Neubau oder Modernisierung von Gebäuden und Infrastrukturen – Bauten für viele Menschen stellen Planer, Bauherren und Betreiber vor große Heraus­forderungen. Oft muss nachgebessert werden, weil wichtige Details übersehen wurden. Die Kosten steigen in die Höhe. Wäre es nicht besser, von Anfang an mit den vielen Besuchern zu planen?

Simulieren Sie Bewegungen von Menschenmengen bereits im BIM-Modell.

Nicht nur die Entfluchtung im Gefahrenfall, sondern auch der Normalbetrieb inkl. komplexer Abläufe kann vorab getestet werden. Vermeiden Sie böse Überraschungen und minimieren Sie Risiken bereits in der Planungsphase.

Sehen Sie hier, wie wir anderen Kunden geholfen haben:

Entfluchtungsanalyse Rosenheimer Eishockeystadion

Entfluchtungsanalyse Rosenheimer Eishockeystadion

Personenstromanalyse für die Mensa Garching

Personenstromanalyse für die Mensa Garching

Entfluchtungsanalyse Schloss Neuschwanstein

Entfluchtungsanalyse Schloss Neuschwanstein